Geile Themen

6. Aug. 2008

drei schlampen fickEine nette Runde hat sich da mal wieder getroffen, verabredet über die Community. Wer sich dort verabredet der will nur das eine: Ficken!

Und hatte wir uns ein nettes Örtchen gesucht, ein Büro mit zwei Sofas im vierten Stock, am Samstag Nachmittag, da sollte uns auch keiner stören. Larissa (32), Andrea (27) und Maren (30) sowie mein Kumpel und ich freuten uns schon tierisch auf diese kleine Orgie mit Frauenüberschuss! Das gute an so einem Treffen ist, dass man nicht lange um den heissen Brei herumreden muss, sondern gleich zur Sache kommen kann. Die ersten beiden machten sich dann auch gleich über Mikes Schwanz her, während Maren erstmal von mir geleckt werden wollte und sich auf mein Gesicht setzte. Mit ihrer schön glatt rasierten Muschi rutschte sie auf meinem Gesicht hin und her und genoss meine Zunge in ihrer Muschi. Mike hatte Mühe, nicht abzuspritzen, denn Larissa und Andrea machten sich ganz schön zu schaffen an seinem Schwanz. Beide bearbeiteten intensiv seinen Schwanz und die Eier. Während Larissa wie blöde an seiner Eichel lutschte, bearbeitet Andrea den unteren Teil und die Eier. Bei Maren lief schon gut der Mösensaft aus der geilen offenen Fotze und sie wollte sie jetzt auch meinem Schwanz widmen, blieb aber mit ihrer Votze schön an meiner Zunge, so dass wir es uns in einer 69 Stellung gegenseitig besorgten. Bei Mike gings dagegen schon geil zu Sache, denn Larissa war gerade dabei seinen Schwanz in Andreas Pussy einzuführen nachdem sie Möse und Schwanz nochmal schön feucht gemacht hat. Was für ein geiler Ficktreff das doch ist, wenn es schon so geil anfängt! Andrea ging auch gleich gut ab, auch ihre Möse war ziemlich feucht und der geile Saft lief auch gleich an Mikes Eiern runter. Larissa begann sofort diesen Mösesaft von den Eiern abzulecken. Inzwischen merkte ich wie Maren am ganzen Körper schon förmlich bebte vor Geilheit und sich einfach auf meinen Schwanz setze und ebenfalls einen geilen Ritt anfing und sich innerhalb von einer Minute zum ersten Orgasmus fickte. Das Ergebnis konnte man deutlich sehen, den auch aus ihrer Votze lief der Saft. Jetzt wollte Larissa die Pussy von Maren lecken während sie erstmal ihren eigenen Mösensaft von meinerm Schwanz lutschte. Es dauerte nicht lange, da wollte Larissa meinen Schwanz ficken und setzte sich drauf. Mit geilen kreisenden Bewegungen schob sich diese Fickschlampe den Kolben immer weiter in die Möse. Maren wollte jetzt mal Mikes Fickstange testen und löste Andrea ab die sie erstmal aus ihrem Fickrausch in die Realität zurückholen musste. Maren setzt sich also auf den verschmierten Schwanz von Mike, an dem noch nie geilen Säfte von Andrea klebten. Diese gesellte sich dann zu Larissa und mir mit dem geilen Plan mal einen Arschfick anzufangen. Sie flüsterte mir ins Ohr:”Na, soll Larissa Deinen Schwanz mal mit ihrem engen Arschloch massieren?” Da sage ich nicht nein! Andrea nahm ihr den Schwanz aus der Möse und fing an ihn ordentlich zu blasen. Nach diesem Blowjob leckte sie noch geil an Larissas Poloch herum und führte ihr dann meinen harten Schwanz in das enge Arschloch ein. Kaum war der Schwanz anal eingeführt ritt Larissa genüsslich darauf herum und wichste sich den Kitzler. Andrea setzte sich auf mein Gesicht, liess sich die Votze lecken und liebkoste  die fickende Larissa indem sie ihre Titten leckte und ihr geile innige Zungenküsse gab. Larissa lies sie dafür dann auch mal den Mösensaft von ihrem Finger lecken. Larissa hatte wirklich ein geiles enges Poloch, und langsam merkte ich wie die Analdehnung Wirkung zeigte und sich das Arschloch schön schlüpfrig anfühlte. Umso heftiger wurde auch der Analritt auf meinem Schwanz. Andrea dieses Luder wollte jetzt meinen Schwanz lecken und holte ihn aus Larissas Arsch. Wie wild machte sie sich über den anal gefickten Schwanz her und leckte ihn von oben bis unten geil ab. Dann schob sie ihn wieder in das gedehnte Poloch. Maren hatte inzwischen mit Mike die Stellung gewechselt und liess sich jetzt von hinten richtig hart rannehmen. Hier ergriff Mike die Initiative und schob Maren ohne Vorwarnung den Schwanz in den Arsch. Einfach raus aus der Möse und schön geschmiert vom Mösensaft rein ins Poloch. Maren nahm das mit einem spitzen Schrei zur Kenntnis. Schon nach kurzer Zeit erwiderete sie den heftigen Rythmus von Mike und die beiden fickten sich den in den Analhimmel. Es war echt ein geiles Bild, zwei von den Fickmäusen beschäftigten sich mit mir und Mike und Maren lieferten eine Pornofilm reife Analnummer. Die Mädels hatten alle ihre Pumps auf den Boden geworfen, die Nylons von Larissa hingen über der Sofalehne und Slips hatten sie glaube ich alle nicht an. Kein Wunder bei dem Wetter. War wirklich eine schweißtreibende Angelegenheit dieser Gruppensex. Um uns allen eine Pause zu gönnen, sorgten die drei Schlampen dafür, dass Mike und ich abspritzen indem Larissa schnell auf meinem Schwanz anal ritt und Andrea ihn in bester ass to mouth Manier immer wieder lutschte und der Arschfick von Mike und Maren war wohl auch so geil, dass der Blowjob, der dann noch folgte, Mikes Eier auch zum Überlaufen brachte. Die drei Ferkel spielten noch ein bißchen mit dem Sperma und dann mussten wir alle erstmal mit nem kühlen Drink auf die Dachterasse.

3 Kommentare »

  1. fickheld schreibt:

    Also diese drei Schlampen, die hätte ich wohl gerne mal für mich allein. Alle drei nacheinander ficken, die eine sitzt auf meinem Gesicht, die andern beiden blasen mir einen. Die sehen echt geil aus, so richtig schön zum ficken! Kann mir das Gestöhne dieser drei Luder regelrecht vorstellen und eine ist geiler auf meinen Schwanz als die andere! Hab echt mal wieder Bock auf so nen Rudelfick, wo es einfach nur geil drunter und drüber geht, jeder fickt mit jedem!

    17. Aug. 2008 | #

  2. mike79 schreibt:

    Ja, so ein Gruppenfick wär schon geil. Das einzige was ich bisher mal erlebt habe, dass ich mit nem Kumpel eine Frau gefickt habe. War auch ganz witzig, denn wann schaut mal schonmal so hautnah zu oder die Schlampe, die Du gerade fickst bläst den Schwanz deines Kumpels. Aber mit zwei Frauen und dann noch so im Wechsel, das muss sehr geil sein! Der Mike

    7. Sep. 2008 | #

  3. Mihail schreibt:

    Das Vieh ist ja zu geil. Ich hab irgendwie auf die Szene gaeertwt, das die Schildkrf6te bei der Katze am Schwanz he4ngt und durch die Luft geschleudert wird.

    30. Apr. 2013 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare.

Suche

Auswahl